Wer wars?

Findet den Dieb des Zauberrings! Wer war’s? Welcher Schlossbewohner hat ihn gestohlen? Die sprechenden Tiere werden den Kindern sicher helfen. Dafür sollten sie nur mit ihrem gewünschten Futter versorgt werden. Pfau, Esel, Ziege und Co. haben nämlich den Dieb in der Nacht beobachtet … Jetzt müssen alle Spieler des elektronischen Brettspiels „Wer war’s?“ zusammenarbeiten. Denn nur gemeinsam entlocken die Detektive den sprechenden Tieren ihre geheimen Hinweise auf den Täter. Immer wieder können Verdächtige nach und nach ausgeschlossen werden und schon bald sind die Kinder dem Dieb auf der Spur. Ab und an treffen die jungen Spieler sogar auf verzauberte Gegenstände, diese zu nutzen, kann sehr hilfreich sein, bisweilen aber auch gefährlich. Und Achtung, die Zeit drängt: Der Dieb muss vor Ablauf der Zeit identifiziert sein. Aber das schaffen die Kinder sicher, schließlich geht es darum, das Königreich zu retten! Die intelligente Elektronik der Schatztruhe steuert den Spielablauf von „Wer war’s?“ und sorgt dafür, dass jedes Spiel anders verläuft und damit aufs Neue spannend ist.
Spiel 1269.0
Spiel 1269.0
Erklärvideo
Art-Nr: 1269
Kategorie: Kinderspiele
Alterskategorie: 5 - 7 Jahre
Spieldauer: ca. 40 Min
Anzahl Mitspieler: 2 bis 4
Hersteller: Ravensburger
Autor: Reiner Knizia
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 2.00
Verfügbarkeit: Verfügbar